Trakai

2017 wurde ein „Letter of Intent“ (Absichtserklärung) zum Aufbau freundschaftlicher Beziehungen zwischen der litauischen Rajongemeinde Trakai und der Stadt Schönebeck (Elbe) unterzeichnet. Einen entsprechenden Beschluss zur zukünftigen Städtepartnerschaft mit Trakai hat der Stadtrat der Schönebeck (Elbe) im Jahr 2020 beschlossen. Zur Pflege und zum Aufbau von Städtepartnerschaften und freundschaftlichen Städtebeziehungen wurde am Dienstag , 25. November 2014, der Städtepartnerschaftsverein Schönebeck e. V. gegründet. Der Verein verfolgt engere und stärkere freundschaftliche Beziehungen mit den Partnerstädten und befreundeten Städten der Stadt Schönebeck (Elbe) und möchte allen Bürgern die Möglichkeit geben, daran mitzuwirken oder auch nur teilzuhaben. Öffentliche Informationsveranstaltungen, gegenseitige Besuche und überhaupt eine engere Zusammenarbeit mit befreundeten und Partnerstädten sollen vor allem in den Bereichen Wirtschaft, Jugendarbeit, Bildung, Kultur und Sport durchgeführt werden.

Trakai / Litauen

Trakai ist eine Rajongemeinde, westlich der Hauptstadt Vilnius und liegt am Rand eines Nationalparks auf einer Halbinsel. Es gibt sehr viel Wald und rund 200 Seen. Rund 350.000 Touristen besuchen pro Jahr die Stadt. Im Mittelpunkt steht die historische Wasserburg. Die Anlage aus dem 14. Jahrhundert wird als Museum genutzt.

Vertragsunterzeichnung:
steht noch aus

Einwohner:
36.000

Entfernung:
etwa 920 Kilometer

Landrätin:
Editha Rudeliene

Kontakt:
Trakų rajono savivaldybės administracija
Vytauto g. 33
LT-21106, Trakai
Tel: (+370) 8528 55487
Mail: