Sehenswert

Kirche

St. Thomas Kirche

Lutherstraße
39217 Schönebeck (Elbe) OT Pretzien

Die um 1140 errichtete einschiffige Saalraumkirche St. Thomas zählt zu den ersten steinernen Sakralbauten östlich der Elbe und dürfte einmal überregionale Bedeutung gehabt haben, wie die wertvollen auf 94 qm erhaltenen spätromanischen Fresken im Inneren belegen. Sie wurde aus heimischem Quarzitgestein unter Albrecht dem Bären durch Mönche des Prämonstratenser Ordens aus dem Leitzkauer Kloster erbaut. Er schenkte die Kirche später dem Kloster "Unser Lieben Frauen" in Magdeburg, das ab 1129 Stammsitz des Prämonstratenser Ordens war. Heute ist die St. Thomas Kirche ein vielbesuchtes romanisches Baudenkmal an der Straße der Romanik und wird insbesondere wegen ihrer ausgezeichneten Akustik für die jährlich veranstalteten Konzerte des Pretziener Musiksommers genutzt.

  • Telefon: +49 39200 51445 

Öffnungszeiten Sommer: Mai - September: Sa, So 14-16 Uhr und auf Anfrage
Besichtigungen außerhalb der Öffnungszeiten und nach Voranmeldung möglich

Kirchenführungen sind auf Anfrage möglich

Tourist-Information Pretzien

Am Park 26
39217 Schönebeck (Elbe) OT Pretzien

Mai - September
Mo. - Sa.: 9.00 Uhr - 17.00 Uhr
So.: 10.00 Uhr - 14.00 Uhr