Söke

Die Stadt Schönebeck (Elbe) verbindet Städtepartnerschaften mit dem türkischen Söke an der Südwestküste Kleinasiens. Zur Pflege und zum Aufbau von Städtepartnerschaften und freundschaftlichen Städtebeziehungen wurde am Dienstag , 25. November 2014, der Städtepartnerschaftsverein Schönebeck e. V. gegründet. Der Verein verfolgt engere und stärkere freundschaftliche Beziehungen mit den Partnerstädten und befreundeten Städten der Stadt Schönebeck (Elbe) und möchte allen Bürgern die Möglichkeit geben, daran mitzuwirken oder auch nur teilzuhaben. Öffentliche Informationsveranstaltungen, gegenseitige Besuche und überhaupt eine engere Zusammenarbeit mit befreundeten und Partnerstädten sollen vor allem in den Bereichen Wirtschaft, Jugendarbeit, Bildung, Kultur und Sport durchgeführt werden.

Söke / Türkei

Söke ist eine westtürkische Stadt unweit der Ägöisküste in der Provinz Aydin. Sie ist landwirtschaftlich (Orangen, Oliven, Baumwolle) und industriell (Lebensmittel- und Textilindustrie) geprägt. In Hügel eingebettet, liegen in der näheren Umgebung die archäologischen Ausgrabungsstätten von Ephesus, Milet und Priene.

Vertragsunterzeichnung:
6. September 1996

Einwohner:
65.000

Entfernung:
etwa 2000 Kilometer

Bürgermeister:
Levent Tuncel

Kontakt:
Konak Mahallesi Belediye Meydani
09200 Söke / Aydin
Tel: (+90) 256 5182311
Mail: