Existenzgründung

PM Exi Quali 2013 01 21PM Exi Quali 2013 01 21

Im Bereich Existenzgründung kooperiert die Wirtschaftsförderung der Stadt Schönebeck mit der IGZ INNO-LIFE Schönebeck GmbH. Dort erhalten Selbstständige und Gründungsinteressierte Unterstützung in Form von Qualifizierungskursen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Beim erfahrenen Maßnahmeträger zur Qualifizierung für den gesamten Salzlandkreis wurden seit 2006 in Modellprojekten 139 Teilnehmer aufgenommen und 95 Gründungen begleitet. Seit 2007 ist das IGZ nach Landesrichtlinie tätig und begleitete in 31 Kursen insgesamt 458 Teilnehmer. Zusätzlich qualifizierten
sich seit 2016 insgesamt 44 Gründungsinteressierte in drei Vorgründungskursen.

Vor der Gründung

Der Schritt in die Selbstständigkeit will gut durchdacht sein. Der Vorgründungskurs dient dazu, die Ziele zu definieren, auszuarbeiten und zu präsentieren. Das Planen von Umsätzen und Kosten, das Gestalten von Angeboten und das Erkennen von Umsetzbarkeit sind ein wesentlicher Bestandteil des Kurses. Am Ende sollten die Teilnehmer über einen Businessplan verfügen, der von einer fachkundigen Stelle befürwortet werden kann. Der Vorgründungskurs umfasst 60 Stunden und findet ein Mal wöchentlich mit jeweils acht Stunden statt. Neben dem zentralen Thema Businessplan geht es um Finanzierung und Förderung, Rechtsformen, Auftragsbearbeitung, soziale Absicherung, Steuerfragen und die Unternehmerpersönlichkeit. Die Qualifizierung in der Vorgründungsphase soll ermöglichen, rechtzeitig unternehmensrelevantes Wissen zu erlangen beziehungsweise zu festigen und kaufmännisch gut vorbereitet in die Gründung zu gehen.

Nach der Gründung

Wenn Sie gegründet haben, gibt es Vieles zu beachten: Behördengänge, Verhandlungen mit Lieferanten oder das richtige Vermarkten der Firma wollen gut vorbereitet sein. Der Austausch mit kompetenten Dozenten, aber auch Gleichgesinnten bietet ein großes Potenzial für das Sammeln und Teilen von Erfahrungen und Hinweisen, welche helfen können, Fehler zu vermeiden oder frühzeitig zu korrigieren.
Im Begleitkurs besteht die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung in Höhe von bis zu 100 Euro pro Kurstag und Teilnahme. Themen sind unter anderem: Grundlagen des Wirtschaftens, Rechnungswesen und Buchhaltung, Marketing, Steuern, Recht, Büroorganisation, Versicherungen, Krisenmanagement sowie Fördermittel und Netzwerke. Das IGZ INNO-LIFE ist mit vielen regionalen Partnern der Wirtschaft vernetzt und vermittelt daher im Bedarfsfall außerdem an die jeweiligen Ansprechpartner der Wirtschaftsförderungen, Kammern oder Finanzinstitutionen.

Qualifizierung für Existenzgründer

Das Land Sachsen-Anhalt gewährt auf der Grundlage der Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen für Förderung von Unternehmensgründungen (RdErl. Des MW vom 15.04.2015 - 23-32327/12-02) Unterstützung zur Förderung von Existenzgründungen.
Das soll Unternehmensgründer und jungen Unternehmen helfen, sich nachhaltig zu etablieren und neue Arbeitsplätze entstehen zu lassen. Einen Teil dieser Zuwendungen stellen Qualifizierungsmaßnahmen dar. Im Rahmen dieser Maßnahmen begleiten wir Sie von der Gründungsidee bis zur Schaffung und Konsolidierung Ihres Unternehmens im Salzlandkreis.