Überraschung von der Kita „Knirpsenland“

Besuch im Rathaus

Die Kinder der Kita „Knirpsenland“ des AWO Kreisverband Salzland e.V. überbrachten neben den fröhlichen Gratulations- und Glückwünschen auch ein gemaltes Bild zur gewonnenen Oberbürgermeisterwahl.Die Kinder der Kita „Knirpsenland“ des AWO Kreisverband Salzland e.V. überbrachten neben den fröhlichen Gratulations- und Glückwünschen auch ein gemaltes Bild zur gewonnenen Oberbürgermeisterwahl.

Eine besondere Überraschung gab es am heutigen Montag, 12. Oktober 2020, für Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch. Die Kinder der Kita „Knirpsenland“ des AWO Kreisverband Salzland e.V. überbrachten neben den fröhlichen Gratulations- und Glückwünschen auch ein gemaltes Bild zur gewonnenen Oberbürgermeisterwahl. Nachdem die Mädchen und Jungen der Forschergruppe am heutigen Vormittag tagesaktuell über die Wahlen am vergangenen Sonntag sprachen, entstand so die Idee, dem Stadtoberhaupt einen persönlichen Besuch im Rathaus abzustatten. Bert Knoblauch bedankte sich herzlich bei den insgesamt 22 Kindern, Leiterin Angela Spandau und Erzieherin Anja Schwerdtfeger für das gemalte Unikat und freut sich bereits auf einen Gegenbesuch in der Bertolt-Brecht-Straße 40a.